22.03.2019 Lüften mit Konzept II

Seminar Lüften mit Konzept – Praxisworkshop
22.03.2019 in Düsseldorf 10:00 – 17:15
Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Referentin Architektin Petra L. Müller, Dipl.-Ing.in M.A.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.aknw.de

28.05.2018 Seminar „Urbane Ressourcen | aufstocken – verdichten – umnutzen“

Seminar Urbane Ressourcen | aufstocken – verdichten – umnutzen 28.05.2018 in Hannover 10:00 – 17:30 Architektenkammer Niedersachsen Referentin Architektin Petra L. Müller, Dipl.-Ing.in M.A.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.aknds.de

22.02.2018 Seminar „Urbane Ressourcen | aufstocken – verdichten – umnutzen“

Seminar Urbane Ressourcen | aufstocken - verdichten - umnutzen
 22.02.2018 in Wiesbaden 10:00 - 17:30
 Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
 Referentin Architektin Petra L. Müller, Dipl.-Ing.in M.A.
 Weitere Informationen und Anmeldung unter www.akh.de

10.10.2016 – Wohnen für alle | Fachtag Maternushaus Köln

Impulsvortrag "Wohnen in Deutschlands Städten – zwischen
Luxus und Abbau sozialer Standards"
Matthias Günther, Vorstand Pestel Institut e.V. Hannover 

Podiumsdisussion
Dr. Harald Rau | Dezernat Soziales, Integration und Umwelt, Stadt Köln
Christiane Jäger | Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Stadt Köln
Kathrin Möller | Vorstand Technik und Immobilienwirtschaft,GAG Immobilien AG, Köln
Petra Lea Müller | Architektin und Autorin | planungsbüro bau.RAUM, Münster
Andreas Sellner | Abteilungsleiter Gefährdetenhilfe | Geschäftsführer Fachausschüsse Öffentl. und Freie Wohlfahrtspflege | DiCV Köln
MODERATION: Helmut Frangenberg | Kölner Stadt-Anzeiger

Markt der Möglichkeiten 
Austausch und Impulse

Veranstalter: SKM Köln
Fachtagung am 10. Oktober 2016 im Maternushaus
Köln, Kardinal-Frings-Straße 1, 50668 Köln
Infos und Anmeldung: fachtagung(at)skm-koeln.de

Flyer Wohnen für alle
Flyer Wohnen für alle

skm_flyer_fachtag-2016_wohnen-fu%cc%88r-alle_seite_2
skm_flyer_fachtag-2016_wohnen-fu%cc%88r-alle

Bungalow am Wald|Umbau und Sanierung zum Effizienzhaus 70|2010

Bungalow am Wald | Umbau und Sanierung zum Effizienzhaus 70
Bungalow am Wald | Umbau und Sanierung zum Effizienzhaus 70
Umbau und Sanierung eines 70er Jahre Bungalows zum Effizienzhaus 70 | 2010

Energetisch vorbildliches Sanierungsprojekt aus Münster in Barcelona ausgezeichnet. Erster Preis für „Bungalow am Wald“

Die energieeffiziente und gestalterisch hochwertige Sanierung eines 70er Jahre Bungalows in Münster Nienberge ist bereits im Jahr 2011 beim europaweit ausgelobten Energie-Effizienz-Award in Barcelona mit dem ersten Platz auf nationaler Ebene ausgezeichnet worden. Die Juroren bewerteten die eingereichten Projekte nach Kriterien wie Energie, Dämmung, Architektur und Kosten. Neben ansprechender Optik achteten die Fachexperten vor allem auf ein stimmiges energetisches Gesamtkonzept. Das Projekt des planungsbüros bau.RAUM der Architektin Petra L. Müller überzeugte die Jury unter dem Vorsitz des Dortmunder Architekturprofessors Armin Rogall vor allem durch „durch die gelungene Kombination aus moderner Architektur und sparsamen Verbrauchswerten“.

Mehr zum Bungalow am Wald unter gebautes | um.BAU